Über uns 2017-10-04T10:20:43+00:00

Wir sind Familie Dieke aus Schmolte/ Drentwede.

Tief verwurzelt in der bäuerlichen Landwirtschaft und der Jagd gründeten wir 2014 die „Schmolter Wild- & Wurstspezialitäten“.

Nach einigen beruflichen Umwegen legte Gunnar Dieke mit der Ausbildung zum Fleischer und der anschließenden Meisterprüfung  die gesetzlichen Vorrausetzungen für die Gründung  eines fleischverarbeitenden Betriebes.

Der Grundgedanke war  der Wunsch, aus dem besonderen Fleisch der unterschiedlichen Wildarten aus heimischen Revieren köstliche Spezialitäten nach alter Handwerkstradition herzustellen. Mit erheblichem Aufwand wurde ein ehemaliges Stallgebäude entkernt und zu einem modernen Fleischereibetrieb mit eigener Wildzerlegung, zeitgemäßen  Maschinen und Kühlanlagen  umgebaut. Hier können wir unsere Ideen von liebevoll  gefertigten Produkten umzusetzen.

Wir lieben Wild und den Geschmack von früher!

Diese Leidenschaft und diesen Genuss möchten wir gerne mit unseren Kunden teilen.  Wildfleisch ist bekömmlich, leicht verdaulich, fettarm, reich an Vitaminen und Mineralstoffen und  genauso leicht zuzubereiten, wie anderes Fleisch auch. Aus Wild  können die gleichen Produkte, die einem aus der herkömmlichen Fleischerei bekannt sind, hergestellt werden. Dabei probieren wir viel aus und verzichten bewusst auf künstliche Farb- und Aromastoffe, gentechnisch veränderte Zutaten und Geschmacksverstärker. Unser Antrieb und das Versprechen an unsere Kunden sind die Verwendung von naturbelassenen Kräutern und Gewürzen, die schonende Verarbeitung des Wildbrets und die handwerklich hochwertige Zubereitung unserer Fleischerzeugnisse.

Wie wir das machen

Wir kaufen erlegtes Wild von  Jägern aus der Region und verarbeiten es in unserem Betrieb weiter. Durch den direkten Kontakt zum Erleger können wir unsere sehr hohen Hygienestandarts, eine durchgehende Kühlkette und somit ein einwandfreies Produkt gewährleisten. Die gesetzlichen Jagdzeiten richten sich nach dem natürlichen Lebensrhythmus der Tiere und werden von uns und unseren Jägern immer berücksichtigt. Wir können deshalb nicht das ganze Jahr von jedem  Tier alles anbieten, aber es gibt zu jeder Zeit mindestens eine Wildbretsorte, die wir Ihnen anbieten können.

Wir verarbeiten kein Gatterwild, da uns bei Gatterwild der typische Wildgeschmack und auch das freie Leben unseres Wildes fehlen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Rindfleisch und Rindfleischprodukte aus regionaler Weidehaltung an. Wir kennen die Landwirte, die Tiere haben Weidegang und werden vor Ort geschlachtet, so dass der Transportstress entfällt. In unserem Betrieb geben wir  dem Schlachtkörper dann noch mindestens  14 Tage Zeit  zur weiteren Fleischreifung.

Impressionen aus unserer Produktion